KLAVIERWERKSTATT

 

Klavierunterricht geballt! Bunt! Neu! Vielseitig!

 

Ich habe meiner Vision von Unterricht, die in vielen Jahren gesammelter, reflektierter und gebündelter Erfahrung entstanden ist, ein neues Gesicht verliehen und starte hiermit ein neues Format!

Ich freue mich, wenn DU dabei bist!

 

Die Klavierwerkstatt findet an jedem* Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt.

 

Angesprochen fühlt sich bitte jeder Mensch

- egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener!

- egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener!

 

 

Dies ist eine neue Dimension des ganzheitlichen Klavierunterrichts.

 

Eine Mischung aus sehr individuellem, schülerbezogenem und passgenauem Unterricht, Workshop und kollektivem, befruchtendem Gruppenerlebnis.

 

Der Einzelunterricht (regelmäßig oder sporadisch) ist traditionell, erprobt und vertraut und hat in der Tat viele positive Aspekte. Alles, was daran positiv ist, soll sich auch in der Klavierwerkstatt erfüllen und ganz bestimmt einen sicheren Platz finden! Das, was man nur als Gruppe und mit meinen fortgeschrittenen pädagogischen Ansätzen erleben kann, soll hier jedoch ebenfalls einen sicheren Platz finden.

 

Jeder Schüler wird hier individuell unterrichtet und betreut - im Beisein von anderen Schülern, die stets und ständig von den Themen des gerade spielenden Schülers profitieren und daran teilhaben können.

 

Es entsteht dabei ein Gefühl von "ich bin damit nicht allein", "anderen geht es genauso wie mir" und des wechselseitigen Helfens und Unterstützens.

 

Erwachsene lernen von Kindern...

Kinder lernen von Erwachsenen...

Fortgeschrittene lernen von Anfängern...

Anfänger lernen von Fortgeschrittenen...

 

Schüler werden als selbst Unterrichtende und selbst Vermittelnde mit in das Unterrichtsgeschehen einbezogen - und vertiefen dadurch ihr eigenes Spiel - erhalten damit eine ganz neue Möglichkeit der Selbstreflektion - dies unter professioneller Anleitung, Betreuung und Supervision.

 

Die Atmosphäre ist liebevoll und respektvoll. Niemand fühlt sich "beobachtet" oder "ertappt". In einem geschützten Raum wird all das ausgelebt und ausgetauscht, was im Alleingang des Einzelunterrichts nicht möglich ist - und dennoch ist diese Form des Unterrichts höchst individuell und geht stark auf den einzelnen Schüler ein.

 

• Gruppenaktivität und -dynamik wird möglich

• Spielen von vierhändigen Stücken wird möglich

• Patenschaften entstehen

• Freundschaften entstehen

 

• Austausch und Begleitung zur Herausforderung des Übens

• Austausch und Begleitung zu den Herausforderungen des Spielens

• Noten

• freies Spiel

_____________________________________________________________________________

Einmalige Teilnahme: 33 € (Brutto)

Flatrate: 89 € (Brutto) pro Monat

[Schüler, die bereits einen Unterrichtsvertrag bei mir haben oder abschließen möchten, erhalten 30% Ermäßigung auf ihren bestehenden und/oder weiterlaufenden Vertrag!]

_____________________________________________________________________________

 

#klavierwerkstatt

 

 


Anrufen

E-Mail